Menu 2

Cross references

Content

Kundenreservierung auf Lagerbestellung


Auf eine noch laufende Lagerbestellung können Sie eine Kundenreservierung eintragen.
Beim Zuordnen einer Kundenadresse im Bestellbuch werden Sie dazu nach der Reservierungsmenge gefragt.

  • Suchen Sie die gewünschte Bestellung und klicken Sie diese an, um sie in die Vollansicht zu nehmen.
  • Klicken Sie auf Kundendaten und dort auf Adresse hinzufügen.
  • Suchen Sie die Adresse aus Ihren Stammadressen aus oder geben Sie eine neue ein und klicken Sie auf Speichern.

Es erscheint die Abfrage Reservierungsmenge eingeben. Vorgeblendet ist die komplette Menge der Lagerbestellung. Diese Abfrage entfällt, wenn nur ein Exemplar für das Lager bestellt war.



  • Ändern Sie die vorgeschlagene Lagermenge auf die gewünschte Menge für den Kunden und speichern Sie die Reservierung ab.


Die Lagerposition wird um die Reservierungsmenge reduziert und eine zusätzliche Kundenbestellung erzeugt. Auf die Lagerposition können Sie anschließend auch noch weitere Abreservierungen vornehmen.
Sowohl bei der Lagerposition als auch bei den so entstandenen Kundenbestellungen können Sie in der Karteikarte Bestelldaten über Zusammenhängende Positionen anzeigen alle Bestellungen sehen.



Eine Kundenreservierung können Sie auf alle Lagerbestellungen vornehmen, die den Status gesendet, Lieferung angekündigt oder Meldenummer gesetzt haben.


Weiterführende Themen:

Footer

Copyright 2010-2021 Zeitfracht GmbH 1181×   06.07.2018 13:10

End of page