Menu 2

Cross references

Content

Kalkulation für Warengruppenindizes

Durch die Kalkulation kompletter Warengruppenindizes können beispielsweise alle Nonbooks oder alle Softwareartikel kalkuliert werden. Mit Kalkulationsmodellen für Warengruppenindizes können Sie deren freien und die empfohlenen Ladenpreise kalkulieren.

Dazu können Sie pro Warengruppenindex sowohl für die freien Preise als auch für die empfohlenen Ladenpreise jeweils ein Kalkulationsmodell anlegen.

Kalkulationsmodelle für Warengruppenindizes bearbeiten

  • Wählen Sie im Menü Kalkulation den Befehl Warengruppenindex-Kalkulation.
    Der Dialog Warengruppenindex-Kalkulation wird geöffnet. Hier werden die bereits vorhandenen Kalkulationsmodelle für Warengruppen aufgelistet.

 

           

Wenn Sie ein Kalkulationsmodell bearbeiten oder löschen wollen, klicken Sie es an. Wenn Sie ein neues Kalkulationsmodell anlegen wollen, klicken Sie auf Neu.
In beiden Fällen können Sie auf der rechten Seite des Dialogs das Kalkulationsmodell bearbeiten oder anlegen.

Kalkulationsmodelle für Warengruppenindizes bearbeiten

 

  • Geben Sie im Feld Warengruppen-Index die Index-Nummer ein oder klicken Sie auf Suchen, um den Warengruppenindex zu suchen.
  • Geben Sie dann die Faktoren oder Fixwerte zur Preiskalkulation ein, wie unter Kalkulation mit Faktor oder Fixwert beschrieben. 
  • Klicken Sie auf Speichern.

  

 
Das Kalkulationsmodell wird in der Konfiguration angelegt bzw. geändert. Für alle bewirtschafteten Titel werden die Preise neu errechnet und an das BackOffice Kasse gemeldet.

Kalkulationsmodell für einen Warengruppenindex löschen

  • Klicken Sie auf das Kalkulationsmodell, das Sie löschen möchten.
  • Klicken Sie auf Löschen und bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit Ja.

 

Weiterführende Themen:

Footer

Copyright 2010-2021 Zeitfracht GmbH 4211×   15.07.2015 14:00

End of page