Menu 2

Cross references

Content

Verlagslisten, Hausartikellisten und Preisänderungslisten erstellen

Als Vorbereitung auf den Besuch eines Verlagsvertreters zum Beispiel können Sie Bestands- bzw. Umsatzlisten nach Verlagen oder den von Ihnen angelegten Verlagsgruppen erzeugen.

Eine Verlags- oder Verlagsgruppenliste enthält alle Stammartikel, die Bestand haben oder im ausgewählten Zeitraum Kassen- oder Rechnungsumsatz hatten.

 

Wollen Sie eine Liste aller von Ihnen bewirtschafteten Artikel, so erzeugen Sie eine Hausartikelliste.

Sie können wählen, ob Sie alle Artikel mit Bestand oder alle Artikel mit einem Wareneingang nach einem bestimmten Stichtag auflisten wollen, und welches Ausgabeformat Sie für diese Liste wünschen. (So ermöglicht zum Beispiel eine Ausgabe als CSV-Datei eine Weitergabe an Excel.)

  

Die Preisänderungsliste ersetzt die Preisänderungsmeldungen der Gelben Seiten aus dem Börsenblatt für KNV-Stammartikel. Alle zu Ihrem Artikelstamm gehörenden KNV-Artikel, die in einem abgefragten Zeitraum eine Preisänderung hatten, werden auf dieser Liste ausgegeben. Die Liste enthält die neuen Ladenpreise. Bei Artikeln mit nicht gebundenen Ladenpreisen steht in der Spalte Preis gegebenenfalls der Preis aus Ihrer Kalkulation.

Nachdem Sie eine Verlagsliste oder Hausartikelliste erstellt haben, können Sie diese über den Menüpunkt Downloads öffnen oder abspeichern. Die Preisänderungsliste wird direkt als PDF angezeigt.

Weiterführende Themen:

Footer

Copyright 2010-2021 Zeitfracht GmbH 3634×   15.07.2015 08:14

End of page